Lobbying , Public CBCR , Transparenz

Warum die Bundesregierung mit ihrer Blockade der Konzerntransparenz uns allen schadet

Dieser Beitrag erschien in einer leicht gekürzten Fassung als Außenansicht in der Süddeutschen Zeitung vom 8. Oktober 2018.

Derzeit blockiert die Bundesregierung maßgeblich in Brüssel eine Maßnahme zur Veröffentlichung länderbezogener Konzernbilanzdaten. BürgerInen und die Politik Europas könnten sich mittels dieser Daten aus dem Schwitzkasten der weltweit mächtigsten Lobbyisten und…

Allgemein

Neueste Nachrichten – Kurzüberblick

Milliardenschaden: Globales Steuerabkommen bedroht die deutsche Wirtschaft (Welt)
Mit
dem globalen Steuerabkommen BEPS wollte Schäuble Steuertrickser wie
Apple drankriegen. Doch es zeichnet sich ab: Der deutsche Fiskus
verliert bei der Neuverteilung des Steuerkuchens Milliarden.
TJN-Kommentar:
Leider übernimmt der Artikel die Mär vom großen Verlierer Deutschland
weitgehend ohne sie…

Allgemein

Automatischer Informationsaustausch: Deutschland schließt Korruptionsbekämpfung anhand deutscher Kontodaten aus

Die Bundesregierung hat am 9. Juni ihre Referentenentwürfe für die Gesetze zur Umsetzung des neuen OECD-Systems zum Automatischen Informationsaustausch (Common Reporting Standard, „CRS“) vorgelegt (wir berichteten hier über den Standard, und hier die vollständige Analyse auf Englisch en detail).

Auch wenn dieser Vorschlag einen…